Hochzeitsgedichte

Schöne, passende, individuelle und ungewöhnliche Hochzeitsgedichte gesucht? Hier bist Du richtig. Wir haben für jeden Geschmack etwas, und jedes Gedicht ist für den privaten Gebrauch kostenlos.

Hochzeitsringe auf der Bibel Vielleicht suchst Du einen netten Spruch für die Geschenkkarte, um Deine Glückwünsche angemessen auszudrücken? Oder Du möchtest einen besonderen Beitrag zum Hochzeitsfest liefern?

Wir haben lustige Hochzeitsgedichte, die humorvoll genug sind, um jedes Fest und seine Gäste zu erheitern und zu entzücken. Wer es lieber ein wenig ernsthafter gestalten möchte, findet auch dafür die passenden Verse.

Ein Hochzeitsgedicht ist eine unzerstörbare Erinnerung. Auf schönem Papier überreicht, ist es ein bleibendes Geschenk für das Brautpaar, das die Verse noch häufig wieder hervorholen und mit Vergnügen lesen wird.

Relativ bekannt und immer wieder treffend für eine Hochzeit sind die folgenden Reime von Wilhelm Busch:

Ermahnungen und Winke

O wie lieblich, o wie schicklich,
Sozusagen herzerquicklich,
Ist es doch für eine Gegend,
Wenn zwei Leute, die vermögend,
Außerdem mit sich zufrieden,
Aber von Geschlecht verschieden,
Wenn nun diese, sag ich, ihre
Dazu nötigen Papiere
So wie auch die Haushaltsachen
Endlich mal in Ordnung machen
Und in Ehren und beizeiten
Hin zum Standesamte schreiten,
Wie es denen, welche lieben,
Vom Gesetze vorgeschrieben,
Dann ruft jeder freudiglich:
»Gott sei Dank, sie haben sich!«

Wilhelm Busch

Das nächste witzige Hochzeitsgedicht beschreibt die Ehe aus der Sicht eines Menschen, der die Vorzüge der Heirat vor allem im Praktischen sieht. Dabei kommt ihm (oder ihr) die tiefere Bedeutung einer Hochzeit beinahe abhanden.

Die lustigen Verse sollten möglichst ernsthaft vorgetragen werden, dann kommt das Absurde richtig zur Geltung:

Heiratsgründe

Es ist wahr, man kann allein
ohne weitres glücklich sein.
Doch so manches ist – ganz ehrlich –
wie ihr wisst, allein beschwerlich.

Das Schneiden der Nägel an rechter Hand
ist etwas, für das man die Ehe erfand.
Auch Sonnenöl reibt man allein
auf dem Rücken schwerlich ein.

Fürs Öffnen von Gläsern mit Vakuumverschluss
ist ein Ehemann schlechterdings ein Muss.
Er wiederum braucht sie zur Vermeidung
von falschen Krawatten bei festlicher Kleidung.

Ein Juckreiz zwischen Schulterblättern
kann einen ganz schön niederschmettern.
Man weiß genau, was einen quält:
es ist die dritte Hand, die fehlt.

Man reibt den Rücken mit Gespür –
zum Beispiel an der offnen Tür,
und doch ist das niemals so herrlich
wie fremdes Kratzen, sind wir ehrlich.

So ist die Ehe ein System,
das gleichermaßen recht bequem
ist für die Frau wie auch den Mann,
weil man sich wechselnd helfen kann.

Drum ist es ratsam, sie zu schließen
und den Komfort schlicht zu genießen,
den Zweisamkeit so mit sich bringt.
Nur eines gilt es unbedingt

dabei zu achten und bedenken,
man kann nicht nur sein Händchen schenken!
Man schenkt sich ganz mit Haut und Haar
und das gilt nicht nur für ein Jahr.

Nein, dieses gilt fürs ganze Leben,
zumindest soll man das erstreben...
Das heißt, man teilt für alle Zeit
Geld und Besitz, auch Glück und Leid.

Bei diesem Einsatz lohnt sich fast
Du holst Dir einen Feriengast
ins Haus statt einer langen Ehe,
bei der ich gar kein Ende sehe...

Was? Hör ich recht? Du liebst den Andern
und willst mit ihm durchs Leben wandern?
Und auch vergaß ich zu erwähnen,
man kann sich aneinander lehnen,

in harten Zeiten und in Krisen?
Zu zweit geht’s leichter, ist erwiesen?
Euch geht’s nicht um die dritte Hand,
Ihr seid von Liebe übermannt?

Nun, neben vielen andren Gründen,
warum sich zwei zusammen finden,
ist Liebe auch kein schlechter Grund
für einen festen Ehebund...

Zwar scheint es mir extrem verwegen
sich auf die Dauer festzulegen,
doch habe ich davon gelesen,
es gäbe ab und zu zwei Wesen,

die festgefügt zusammen stehen
in linder Luft wie Sturmes Wehen...
Wenn ich Euch anseh, wird mir klar:
genau Ihr zwei seid solch ein Paar!

Renate Eggert-Schwarten

Für Freunde ernsthafter Hochzeitsgedichte wurden die nächsten Reime entworfen. Sie ergeben ein schönes Gedicht, das Gefühle anrührt, ohne sentimental zu sein. Diese Verse sind, wie der Titel sagt:

Eine Liebeserklärung an die Liebe

Wenn zwei sich lieben, wenn zwei sich finden,
wenn zwei bereit sind sich ewig zu binden,
dann nennen die einen solch Liebe blind,
weil sie selbst voller Zweifel und Misstrauen sind.

Andere Menschen aber sehen darin
Hingabe, Mut und Lebenssinn.
Zu dieser Sorte gehört offenbar
das vor uns stehende glückliche Paar.

Ihr habt Euch entschieden, Ihr habt Euch vermählt,
Ihr habt unter vielen einander erwählt.
Ihr gabt Euch die Hand, Ihr gabt Euer Wort,
Euer „Ja“ klingt noch nach wie ein schöner Akkord.

Möge der Himmel, der heut voller Geigen
hängt, auch in Zukunft sich strahlend zeigen,
möge das Leben gemeinsam gelingen,
möge Euer Akkord noch lange erklingen!

Renate Eggert-Schwarten

Wenn Du einen religiösen Text benötigst, den man auch in der Kirche verlesen kann, dann empfehle ich die Sprüche über die Liebe, die im 13. Kapitel des 1. Briefs an die Korinther (neues Testament der Bibel) stehen.

Hochzeits-Tipp:

Kümmere dich rechtzeitig um die Vorbereitung eurer Hochzeit.

Somit kann alles seinen geplanten Lauf nehmen und als der absolut unvergessliche Tag in deinem Leben beginnen und enden, der es sein sollte.

Bedenke auch:

  • Trauringe
  • Brautkleid & Hochzeitsanzug
  • Einladungskarten & Briefpapier
  • Hochzeitskerzen
  • Besteck, Teller, usw.
  • Hochzeitaccessoires
  • Hochzeits-, Tisch- & Autodekoration

Obiges plus ein Hochzeitsforum, sowie alles vom Strumpfband bis zur Einladungskkarte, findest du auf:

weddix.de - Alles für deine Hochzeit

Diese Verse sind zwar recht altmodisch in der Formulierung, aber im Inhalt zeitlos, klug, tiefgehend und wahr, wie ich finde:

Liebessprüche aus der Bibel

Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle.
Und wenn ich Weissagen könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, so dass ich Berge versetzte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.
Und wenn ich all meine Habe den Armen gäbe und ließe meinen Leib brennen und hätte der Liebe nicht, so wäre mir’s nichts nütze.
Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht, sie stellt sich nicht ungebärdig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht der Ungerechtigkeit, sie freut sich aber der Wahrheit;
sie verträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.
Die Liebe hört nimmer auf.

(1. Korinther, 13)

Ein kurzes Hochzeitsgedicht, das sich gut eignet, um z. B. vom Bräutigam als Toast auf seine Braut ausgebracht zu werden, sind die folgenden Verse:

Du hattest kein Glück, und ich hatte keins;
Wir nahmen einander, nun haben wir eins.
Wo haben wir es denn hergenommen?
Es ist vom Himmel auf uns gekommen.

Friedrich Rückert

Für eine schöne Hochzeitskarte eignet sich manches der nächsten Zitate:

Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen.

Luciano De Cresenzo

oder:

Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.

Ricarda Huch

Wir hoffen, es war ein Hochzeitsgedicht oder ein passender Text für Deinen Geschmack dabei.
Falls Du selbst Hochzeitsgedichte kennst, die auf diese Seite passen, dann schreib uns bitte.

Vielleicht hast Du selbst schon schöne Verse, Sprüche oder Reime für eine Hochzeit geschrieben?

Über eine Zusendung würden wir uns freuen. Wir veröffentlichen gute ernsthafte und humorvolle Gedichte gerne auf unserer Webseite „Hochzeitsgedichte“.

Mehr spritzige Gedichte? Aber klar doch!
Gedichtband 147 Seiten lustige und treffende Gedichte in edlem Design.

Liebevoll sortiert nach Anlass und stets griffbereit.

2. Auflage mit neuen, bisher unveröffentlichten Versen.

Gedichte Menü Federkiel
GeburtstagsgedichteLiebesgedichteGedichte zur HochzeitFestgedichteFreundschaftsgedichte
BerufsgedichteGedichte zum RuhestandLustige GedichteTrauergedichte
GedichtbandGedichte schreiben









Der Folgeband:
Krause & schlichte Alltagsgedichte
Gedichtband - Gedichtsammlung Der 2. Gedichtband ist erschienen. Lauter neue Gedichte zum Lachen, Lieben, Leben. Der humorvolle Blick auf die kleinen Erlebnisse des Alltags bietet erneut große Lesefreude, die auch zum Vortragen einlädt.

9,95 €, Hier bestellen


partnerlogo fabalista netzwerk