Die besten Gedichte zum 70. Geburtstag

Diese Sammlung von Gedichten zum 70. Geburtstag bietet für jeden etwas. Die Gedichte sichern großen Lacherfolg und sind ein Highlight für jedes Fest.

Es gibt humorvolle Geburtstagsgedichte, die sich wunderbar vortragen lassen.
Manche der Verse zum 70. Geburtstag werden die Zuhörer so anrühren, dass bestimmt kein Auge trocken bleibt.

Gedichte berühmter Poeten aus anderen Jahrhunderten vervollständigen die Zusammenstellung unserer Geburtstagsgedichte.
Es ist für jeden etwas Passendes dabei. Auch kurze Reime und Sprüche zum 70. Geburtstag, die sich wunderbar für Glückwunschkarten eignen, findest du hier.

Was erfreut einen 70-jährigen?

Um ein gutes Geburtstagsgedicht für 70-jährige schreiben zu können, gilt es erst einmal zu überlegen:

  • Was könnte einen 70-jährigen Jubilar erfreuen?
  • Was könnte ihn glücklich und froh stimmen?
Die Antwort ist einfach: er möchte wissen, dass er noch eine Bedeutung in dieser Welt hat, dass wir ihn als jemanden wahrnehmen, der noch mitten im Leben steht.

Dieses Geschenk können wir ihm oder ihr sehr leicht mit folgendem Gedicht machen:

Viele Menschen werden 70,
manchen aber glaubt man’s nicht.
Du gehörst zur zweiten Sorte,
davon handelt dies Gedicht.

Kümmerst Dich um Haus und Garten,
tust stets mehr als Deine Pflicht,
dass Du 70 Jahre bist,
glaubt man dir nun wirklich nicht!

Bist an allem interessiert,
sei es Sport, sei’s Politik,
du passt nicht zum alten Eisen,
Du bist wahrlich nicht antik!

Mag das eine oder andre
Zipperlein Dich auch mal plagen,
Du wirst kaum darüber reden
und noch seltner drüber klagen.

Ja, man kommt so gern zu Dir,
weil Dein Ohr stets offen steht,
und fühlt sich danach viel besser,
wenn man wieder heimwärts geht.

Du bringst Helligkeit ins Dasein,
bist famos und überdies:
gäb’ es mehr von Deiner Sorte,
wär’ die Welt ein Paradies!

Renate Eggert-Schwarten

Es ist eine gute Idee, wenn du am Ende dieses Gedichts einen Blumenstrauß oder das Geburtstagsgeschenk überreichst, um den Dank und die Achtung, die dieses Gedicht zum 70. Geburtstag ausdrückt, noch zu bekräftigen.

Ein lustiges Gedicht mit Schauspiel

Jetzt kommt ein Gedicht, das ein wenig Schauspiellust erfordert.
Diese Verse sind ein absoluter Knaller, wenn man sich dafür als alter Mann verkleidet. Mein Vorschlag sind Krückstock, Hörrohr und Glatze. Glatzenperücke und andere Utensilien sind im Kostümhandel erhältlich .

Wer Berliner Dialekt beherrscht, ist besonders gut dran. Man kann das Gedicht aber auch einfach so lesen, wie es gedruckt steht. Es heißt:

Alter Berliner

Biste alt, denn wackeln Zähne,
nich nur die, meist ooch die Beene.
Ausjebeult is jede Vene,
so dat ik mir jern anlehne.

Haare hatte ik mal scheene.
Nu im Alter eher keene.
All dat kost mir keene Träne,
ooch wenn ik et hier erwähne.

Wonach ik mir wirklich sehne,
sind nicht Haare oder Zähne,
sondern -
dat die Leute nich so nuscheln!!!!!!!

Renate Eggert-Schwarten

Dieses Gedicht lebt davon, dass man es gaaaaanz langsam vorliest.
Der dargestellte Mann, ist alt, und jedes Wort klebt wie ein Kaugummi an seinem Gaumen!

Es fängt damit an, dass du dir Zeit für dein Auftreten nimmst: komm ganz langsam, gebeugt und ein wenig zittrig zur Tür herein.
Deine Stimme ist eher hoch und fistelig, auch sie zittert.
Trau dich ruhig, jede Aussage mit Gesten zu unterstreichen. Zeig auf die wackelnden Zähne in deinem Mund und auf die gebrechlichen Beine, fahre dir mit der Hand über die nicht mehr vorhandenen Haare usw.

Je mehr Pausen du machst beim Vortrag – auch ruhig mitten im Satz – desto mehr Lacher wirst du ernten!

Nach dem letzten Wort „sondern“ am Ende machst du eine extra lange Pause, um dann den letzten Satz völlig unerwartet mit enormer Lautstärke hinauszubrüllen.
Das ist zwar ein Schock fürs Publikum, der löst sich aber nach meiner Erfahrung ganz schnell in schallendem Gelächter auf.

Gedicht zum 70. Geburtstag für Enkelkinder

So. Jetzt fehlt aber noch ein Gedicht.
Welches?
Na, eines für die Enkelkinder! Wer seinen 70. Geburtstag feiert, hat meistens welche. Und wenn Enkelkinder etwas vortragen, kommt ganz bestimmt Rührung auf.

Die Enkel können dieses Gedicht zum 70. Geburtstag ihres Großvaters oder ihrer Großmutter gemeinsam oder Strophe für Strophe im Wechsel aufsagen. (Für die Großmutter bitte in der ersten Strophe „unsre Großmama“ einsetzen und in der letzten „für die allerbeste, liebste Großmama“):

Du bist jemand ganz besondres,
Du bist unser Großpapa.
Und wenn wir es recht bedenken:
ohne Dich wär’n wir nicht da.

Wir sind Deine Kindeskinder
und wir schätzen das auch sehr.
Es ist ja nicht auszudenken,
wenn’s ein anderes Kind wär!

Hättest dann dies fremde andre
Kind bei Dir auf Deinem Schoß!
Ach, das wäre doch ganz schrecklich!
Und was machten wir dann bloß?

Doch zum Glück bist Du der unsre,
und das stimmt uns wirklich froh!
Bitte bleib uns lang erhalten,
denn wir brauchen Dich doch so!

Und wir möchten Dir heut danken,
nicht für Gut und nicht für Geld,
sondern für den allerbesten,
liebsten Großpapa der Welt!

Renate Eggert-Schwarten

Besonders, wenn die Enkel noch klein sind: Taschentücher bereit halten!

Über die verfließende Zeit haben sich Dichter aller Jahrhunderte schon Gedanken gemacht und haben Reime geschmiedet, die wunderbar als kurze Geburtstagsgedichte auf eine Grußkarte passen.

Andreas Gryphius (1616-1664) schrieb z. B. folgende Verse:

Betrachtung der Zeit

Mein sind die Jahre nicht, die mir die Zeit genommen,
Mein sind die Jahre nicht , die etwa möchten kommen,
Der Augenblick ist mein , und nehm' ich den in acht ,
So ist der mein, der Jahr und Ewigkeit gemacht.

A. Gryphius

Und Friedrich Rückert (1788-1866) verfasste dieses kurze Gedicht:

Wer zwingen will die Zeit,
den wird sie selber zwingen;
Wer sie gewähren lässt,
dem wird sie Rosen bringen.

F. Rückert

Rainer Maria Rilke (1875-1926), einer meiner absoluten Lieblingsdichter, brachte es mit seinen Versen auf den Punkt:

Du mußt das Leben nicht verstehen ...

Du mußt das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und laß dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken läßt.

Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

R.M. Rilke

Das waren sie, unsere Vorschläge für Gedichte zum 70. Geburtstag.
Wir hoffen, es war etwas für dich dabei!

Über Anregungen und neue Ideen zum Thema „Gedichte zum 70. Geburtstag“ freuen wir uns.
Wenn du weitere Verse, Sprüche, Reime oder Gedichte zum 70. Geburtstag für diese Seite kennst, dann schreib uns doch!
Gute Geburtstagsgedichte übernehmen wir gerne auf dieser Seite.

Mehr spritzige Gedichte? Aber klar doch!
Gedichtband 147 Seiten lustige und treffende Gedichte in edlem Design.

Liebevoll sortiert nach Anlass und stets griffbereit.

2. Auflage mit neuen, bisher unveröffentlichten Versen.

Gedichte Menü Federkiel
GeburtstagsgedichteLiebesgedichteGedichte zur HochzeitFestgedichteFreundschaftsgedichte
BerufsgedichteGedichte zum RuhestandLustige GedichteTrauergedichte
GedichtbandGedichte schreiben









Geschenkideen:
5 Besondere Geburtstagsgeschenke
Eine Rose Wir haben euch die Arbeit abgenommen und das Netz nach 4 wirklich ausgefallenen Geschenkideen zum Geburtstag durchsucht. Es ist bestimmt für jeden etwas dabei. Lass dich überraschen!
Die 5 besten Geschenkideen zum Geburtstag


Unser Klassiker:
2. erweiterte Auflage
Gedichtband - Gedichtsammlung 147 Seiten Gedichte passend zu jedem Ereignis. Gut sortiert nach Anlass, immer griffbereit. Mit bisher unveröffentlichten Versen.

14,95 €, Hier bestellen


partnerlogo fabalista netzwerk