Gedichte Silberhochzeit

Silberhochzeit feiern, das bedeutet meistens ein größeres Fest mit Freunden und Familie. Musik und Tanz, gutes Essen und Trinken dürfen da genau so wenig fehlen wie nette Beiträge und launige Reime, Verse und Sprüche, sowie kurze Reden, Glückwünsche und Gedichte zur Silberhochzeit.

2 silberne Ringe. Auch Geschenke, besonders Geldgeschenke zur Silberhochzeit lassen sich enorm aufwerten durch lustige Gedichte oder ein paar liebe Verse.

Auf unserer Seite „Gedichte Silberhochzeit“ findest du mit Sicherheit den passenden Glückwunschtext, das richtige Gedicht zum Vortragen oder als Beitrag für die Hochzeitszeitung.

Auch kurze Reime für die Einladung und Danksagung zur Silberhochzeit gibt es hier. Alle Verse sind natürlich kostenlos für den privaten Gebrauch.
(Solltest du eines unserer Silberhochzeitsgedichte auf einer anderen Website zitieren, gelten unsere Nutzungsbedingungen, also Nennung der Autorin und Setzen eines Backlinks.)

Und hier geht es los mit dem ersten Gedicht zur Silberhochzeit, das ebenso lustig wie bedeutungsvoll ist:

Dem Silberpaar

Fünfundzwanzig Jahre sind
gewiss kein Pappenstiel,
zwar für den Schildkröt wenig,
doch für die Ehe viel.

Fünfundzwanzig Jahre
gemeinsam durch das Leben,
heißt sicher nicht die ganze Zeit
auf Wolken nur zu schweben.

Im siebten Himmel sagt sich’s leicht:
„Mein Schatz, ich lieb dich so!“
doch sagt man diesen Satz auch nach
acht Stunden im Büro?

Ein Paar, das sich am Anfang leicht
das große Jawort gibt,
weiß nichts über die Zukunft,
es weiß nur, dass es sich liebt.

Auf dies Versprechen einzugeh’n
und es nicht zu vergessen,
die Kraft hat unser Silberpaar
durch Freud und Leid besessen.

Die Liebe, die euch hierher trug
durch die Alltäglichkeiten,
mög’ euch auch durch die nächsten
fünfundzwanzig Jahre leiten!

Renate Eggert-Schwarten

Vor etwa 150 Jahren bereits schrieb Franz Grillparzer das folgende kurze Silberhochzeitsgedicht:

So vor fünfundzwanzig Jahren
standet Ihr am Traualtar.
Und der Zukunft Tage waren
Euch und anderen noch nicht klar.
Aber heut im Freundeskreise
schaut Ihr zurück auf Eure Reise,
für das Ziel, das nicht mehr Schein,
stehen Kind und Enkel ein.

Franz Grillparzer

Gedichte als Einladungstexte für die Silberhochzeit

Hier nun zwei Vorschläge für die Einladungskarte zur Silberhochzeit. Auch die kann lustig gestaltet werden durch passende Verse oder Reime:

Einladung zur Silberhochzeit I

Wir haben ein Viertel Jahrhundert geschafft
und sind noch immer beisammen.
Wir würden, wenn alles noch einmal begänne,
erneut füreinander entflammen.
Aus diesem Grund gibt es ein Fest
mit Speisen, Bier und Wein,
mit Tanz, Spaß, Feiern und Musik,
wir laden herzlich ein!

Renate Eggert-Schwarten

Oder ein noch kürzeres Gedicht, das zur Silberhochzeit einlädt:

Einladung zur Silberhochzeit II

Wir werden – es ist wahr –
schon bald ein Silberpaar.
Wir finden’s wunderbar
und feiern, das ist klar.

Renate Eggert-Schwarten

Dann die Daten der Feier nachtragen – fertig ist die Einladungskarte zur Silberhochzeit

Gedicht zur Danksagung nach der Silberhochzeit

Auch für die Danksagung nach der Silberhochzeit haben wir ein paar schöne Verse:

Danksagung

Ihr habt mit uns gefeiert,
ihr habt mit uns gelacht,
habt neben guter Laune
Geschenke mitgebracht.

Danke für Euer Kommen,
für Worte, Gesten, Gaben –
und dass wir in Euch allen
so gute Freunde haben!

Renate Eggert-Schwarten

Das nächste, etwas längere Gedicht zur silbernen Hochzeit eignet sich gut zum Vortragen und ist ein schönes Geschenk an das Silberpaar. Es vereint in seinen Versen Humor und Geist.

Der abschließende Satz bezieht sich übrigens auf ein Zitat von John Lennon, der einmal gesagt haben soll: „Leben ist das, was sich ereignet, während wir damit beschäftigt sind, andere Pläne zu schmieden“.

Fünfundzwanzig Jahre

Fünfundzwanzig Jahre
sind eine lange Zeit;
wenn man am Eheanfang steht,
erscheint die Strecke weit.
Doch kaum war man beim Standesamt
und dreht sich einmal um,
dann stellt man mit Erstaunen fest:
ein Jahr ist auch schon rum!

Es gilt, Geld zu verdienen,
Arbeit verlangt Tribut.
Erholung kommt oft viel zu kurz,
das tut nicht wirklich gut.
Auch muss man vieles kaufen,
dreht jeden Euro um,
verschiebt es auf das nächste Jahr,
und das ist auch schon rum!

Dann gründet man Familie,
freut sich an jedem Kind,
die Zeit ist nicht ganz anspruchslos,
weil Kinder lebhaft sind.
Die Kerzen auf der Torte
zählt man im Geist und stumm:
das Jüngste wird heut sieben.
Schon wieder ein Jahr rum!

Allmählich zeigt der Spiegel auch,
das Jahr um Jahr verging,
die Haare werden grauer,
die Menge wird gering.
Und viele feine Linien
an Stirn, Mund, Hals und Kinn,
sie weisen auf den Zahn der Zeit
und auf das Altern hin.

Es läuft die Zeit im Sauseschritt,
und das geht Jahr um Jahr,
man schaut sich mit Erstaunen an:
wir sind ein Silberpaar!
Erschreckt Euch nicht, das darf so sein,
macht euch stattdessen klar,
wie reich die Zeit bis hier und heut
schon miteinander war.

Klingt solch ein Satz in eurem Ohr
auch noch so schal und platt,
genießt den Alltag, setzt euch nicht
durch Zahlenangst schachmatt.
Wie sagte einst ein kluger Mensch:
das Leben findet statt,
wenn man sich durch den Alltag schlägt
und große Pläne hat.

Renate Eggert-Schwarten

Zitate & Sprüche zur Silberhochzeit

Zum Abschluss noch zwei Zitate berühmter Menschen, die wunderbar als Sprüche und Leitmotiv für eine Silberhochzeit passen:

Fjodor Michailowitsch Dostojewski, der große russische Dichter, sagte:

„Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein größeres Glück ist es noch, bei dem, den wir lieben, immer neue Tiefen zu entdecken.“

Und der französische Autor des kleinen Prinzen, Antoine de Saint-Exupéry, beschrieb seine Sicht der Liebe wie folgt:

„Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt.“

Die Zitate eignen sich auch hervorragend als Eingangssatz und Thema für eine Rede zur Silberhochzeit.

Soweit unsere Seite „Gedichte Silberhochzeit“. Wir hoffen, du hast gefunden, wonach du suchtest. Ansonsten probiere auch unsere Seite Hochzeitsgedichte. Ein schönes Gedicht ist in jedem Fall eine wunderbare Geschenkidee.

Solltest du Anregungen für uns haben, andere schöne Wünsche und Verse zur Silberhochzeit kennen oder selbst Reime oder Gedichte zur Silberhochzeit verfasst haben, dann schreib uns gerne. Gute Silberhochzeitgedichte übernehmen wir auf diese Seite.

Mehr spritzige Gedichte? Aber klar doch!
Gedichtband 147 Seiten lustige und treffende Gedichte in edlem Design.

Liebevoll sortiert nach Anlass und stets griffbereit.

2. Auflage mit neuen, bisher unveröffentlichten Versen.

Gedichte Menü Federkiel
GeburtstagsgedichteLiebesgedichteGedichte zur HochzeitFestgedichteFreundschaftsgedichte
BerufsgedichteGedichte zum RuhestandLustige GedichteTrauergedichte
GedichtbandGedichte schreiben









Der Folgeband:
Krause & schlichte Alltagsgedichte
Gedichtband - Gedichtsammlung Der 2. Gedichtband ist erschienen. Lauter neue Gedichte zum Lachen, Lieben, Leben. Der humorvolle Blick auf die kleinen Erlebnisse des Alltags bietet erneut große Lesefreude, die auch zum Vortragen einlädt.

9,95 €, Hier bestellen


partnerlogo fabalista netzwerk