Gedicht für eine beste Freundin

Eine beste Freundin zu haben, ist ein großes Glück. Jeder, der dieses Glück hat, möchte von Zeit zu Zeit seine Freude und Dankbarkeit darüber zeigen.
Durch ein besonderes Gedicht für die beste Freundin ist es möglich, diesen Gefühlen Ausdruck zu geben. Passende Gedichte, Verse oder Reime sagen mehr aus als jedes Geschenk.

Ein treffendes Gedicht oder ein schöner Spruch festigen die Freundschaft und drücken die Wertschätzung aus für diesen besonderen Menschen in unserem Leben.
Zum Geburtstag bietet ein Gedicht für die beste Freundin eine gute Gelegenheit, die Beziehung eindrücklich zu beschreiben.

Vielleicht sagst du: „Meine Freundin ist wunderbar, ich liebe sie.“ Diese Empfindungen, in Poesie gebracht, sind ein nicht alltägliches Geschenk.
Hier findest du Gedichte, Verse, Reime und Sprüche, die deiner besten Freundin sagen, welche Bedeutung sie in deinem Leben hat.

Das erste Gedicht drückt dies auf humorvolle, witzige Weise aus:

An meine beste Freundin

Du bist so unverzichtbar
für mich wie Schokolade,
und ohne Schokolade
zu leben wär’ echt schade.

Du bist so unentbehrlich
für mich wie Brot und Käse
und wie ein gutes Buch,
in dem ich gerne lese.

Du bist wie klares Wasser
für mich und so lebendig,
uneingeschränkt erforderlich
und absolut notwendig.

Für eine solche Freundin
würd mancher alles geben....
Ich hoff, Du bleibst für alle Zeit
ein Teil von meinem Leben!

Renate Eggert-Schwarten

Das zweite Gedicht erzählt von dem Vertrauen auf Gegenseitigkeit, das zwischen besten Freundinnen herrscht:

Freundin

Stürme toben draußen,
manchmal auch
in mir.
Wenn sie an mir zerren, weiß ich,
du stehst fest und reichst mir deine Hand -
meine Freundin.

Wenn aber du
ins Wanken kommst,
weil eine raue Böe
dich hart erfasst,
darfst du genauso wissen,
dass ich mit beiden Beinen fest auf dieser Erde steh,
um dich zu halten -
meine Freundin.

Renate Eggert-Schwarten

Manchmal können Dinge geschehen, die eine bisher unverbrüchliche Freundschaft auf eine harte Probe stellen. Eine Freundin verliebt sich vielleicht in einen neuen Freund, die andere kann das nicht verstehen oder reagiert falsch...

Gedicht zur Entschuldigung bei einer Freundin

Bevor aus einer besten Freundin eine Ex-Freundin wird, ist es besser, einen Streit beizulegen. Falls es darum geht, sich zu entschuldigen, kann das folgende Gedicht helfen. Die Verse sind auch als SMS geeignet:

Verzeihung

Du fehlst mir, du fehlst mir,
wie Sauerstoff zum Leben,
wie Wasser in der Wüste...
ach, kannst du mir vergeben?

Renate Eggert-Schwarten

Das Thema Freundschaft hat Dichter schon immer beschäftigt. Ein wahrer Freund, eine wahre Freundin, zeichnen sich dadurch aus, dass sie mir – auch wenn das unangenehm ist – die Wahrheit sagen, so wie in den folgenden sehr alten Gedichten aus dem 17. bzw. 18. Jahrhundert beschrieben:

Ein Freund, der mir den Spiegel zeiget,
den kleinsten Flecken nicht verschweiget,
mich freundlich warnt, mich herzlich schillt,
wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt:
Der ist mein Freund.

Christian Fürchtegott Gellert

Geschminckte Freundschafft

Hände küssen, Hüte rücken,
Knie beugen, Häupter bücken,
Worte schrauben, Rede schmücken,
Wer, dass diese Gauckelei,
Meinet, rechte Freundschaft sei,
Kennet nicht Betrügerei.

Friedrich von Logau

Was macht richtige Freunde aus und wie trenne ich die Spreu vom Weizen? Die Antwort findet sich auch in den Erfahrungen, die das nächste Gedicht beschreibt:

Wahre Freunde

Ich rede gerne, zugegeben,
und kam dazu doch selten,
denn gerne wollt ich andrerseits
zuhörend etwas gelten.
Das eine schließt das andre aus,
das hatte ich verstanden:
mir kamen, wenn ich selber sprach,
die Freunde schnell abhanden.

So blieb ich danach lieber still
und schluckte meine Sorgen
und lauschte meiner Freunde Not
am Mittag, Abend, Morgen
und – wenn es hart kam – auch noch nachts.
Man schätzte mich nun sehr,
ich war beliebt wie nie zuvor
und niemals später mehr.

Denn kurz darauf schon nahm ich wahr,
wie unfroh ich mich fühlte
und dass beim liebevollen Lauschen
manch wilder Wunsch tief in mir wühlte.
Ich hätt am liebsten laut geschrieen
oder – noch besser – zugeschlagen.
Es kam so, wie es kommen musste-
am Ende platzte mir der Kragen:

Das Ganze wär mir längst schon über,
ich hätt genug gehört
und dass, verständnisvoll zu tun,
mich schon seit langem stört.
Ich bräuchte selber manches Mal
ein zugewandtes Ohr
und dass man bei mir Müll ablüde,
käm nicht mehr länger vor!!!
---

Jetzt sind nur noch ein paar um mich,
doch sie sind mir viel wert.
Es wird abwechselnd mal geredet,
dann wieder zugehört.
Sie nenn ich Freunde,
und sie bleiben
im Reden wie
im Schweigen.

Renate Eggert-Schwarten

Das waren unsere „Gedichte für eine beste Freundin“. Wir hoffen, du hast die Verse gefunden, nach denen du suchtest. Weitere Gedichte, Reime und Sprüche zum Thema Freundschaft gibt es auf den Seiten:

Geburtstagsgedicht für einen Freund &
Gedicht für einen besten Freund

Kennst du andere Gedichte, die auf unsere Seite „Gedichte für eine beste Freundin“ passen?

Dann schreib uns doch! Vielleicht hast du auch selbst schon ein Gedicht für deine beste Freundin verfasst. Gute Verse, Reime und Sprüche zum Thema Freundschaft veröffentlichen wir gerne auf dieser Seite.

Mehr spritzige Gedichte? Aber klar doch!
Gedichtband 147 Seiten lustige und treffende Gedichte in edlem Design.

Liebevoll sortiert nach Anlass und stets griffbereit.

2. Auflage mit neuen, bisher unveröffentlichten Versen.

Gedichte Menü Federkiel
GeburtstagsgedichteLiebesgedichteGedichte zur HochzeitFestgedichteFreundschaftsgedichte
BerufsgedichteGedichte zum RuhestandLustige GedichteTrauergedichte
GedichtbandGedichte schreiben









Der Folgeband:
Krause & schlichte Alltagsgedichte
Gedichtband - Gedichtsammlung Der 2. Gedichtband ist erschienen. Lauter neue Gedichte zum Lachen, Lieben, Leben. Der humorvolle Blick auf die kleinen Erlebnisse des Alltags bietet erneut große Lesefreude, die auch zum Vortragen einlädt.

9,95 €, Hier bestellen


partnerlogo fabalista netzwerk